Home
www.scas.at
Soling Vizestaastsmeister 2014 Drucken
Montag, 23. Februar 2015 um 17:29 Uhr

2014 konnten wir (AUT 136 Kalhs, Kalhs, Kalhs) bei dem mir bisher weder in meiner Laser- noch Soling-Karriere geheuren Brunnwind auf dem Wolfgangsee einen beachtlichen Erfolg einfahren. Schlussendlich Vizestaatsmeisere 2014 und eine Wettfahrt davon  im Brunnwinkel gewonnen, direkt vom dem löblichen Club, so soll es sein :-)

Zuletzt aktualisiert am Montag, 23. Februar 2015 um 17:52 Uhr
 
Soling Saison 2012 Drucken
Mittwoch, 12. Dezember 2012 um 14:43 Uhr

Unter dem Stichwort "Segeln gewesen" findet sich auf www.facebook.com/johann.kalhs ein Foto der Bronzemedaille der Staatsmeisterschaft 2012, die wir erringen konnten. Recht viel mehr war heuer aus Termingründen nicht möglich, bis auf die Zipfer Trophy 2012:

Das zwar nicht so spektakulär aussehende Ergebnis als Gesamt 7. muss aber etwas genauer beleuchtet werden:

1. Wir als Familiencrew (Vater, Mutter, Kind)

2. Grosses Starterfeld, 30 Schiffe, 4 Nationen

3. Vor uns: Weltmeister, Doppelweltmeister, Europameister, etc., insgesmat 4 an der Zahl

4. Wir gesamt 7., damit bestes österreichisches Team, noch vor dem regierenden Staatsmeister

 

Fazit: kleine, kurze Regattasaison, recht passabel.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 13. Dezember 2012 um 16:21 Uhr
 
AUT136 Kalhs/Kalhs/Zeiller Vize-Europameister 2011 Drucken
Donnerstag, 15. September 2011 um 14:32 Uhr

AUT136 Kalhs C./Kalhs J. /Zeiller R. © Schmidleitner

Ich bin wohl mit meiner Analyse zur Staatsmeisterschaft 2011, dass wir besser gesegelt sind, als es das Ergebnis zeigt, nicht wirklich falsch gelegen. Denn bei der EM 2011 hat es sich bestätigt, und dieses mal, hat dann auch das Ergebnis dazugepasst. Eine ausführlichere Analyse wird folgen, wenn ich zur Analyse fähig bin :-)

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 15. September 2011 um 15:04 Uhr
 
IÖSTM 2011 am Attersee Drucken
Donnerstag, 25. August 2011 um 13:51 Uhr

AUT136 Kalhs/Zeiller/Kalhs © UYCAs

Recht gut unterwegs waren wir bei der Staatsmeisterschaft beim UYCAs, das erste mal gemeinsam auf dem Soling heuer. Ganz nach Plan verlief die erste Wettfahrt nicht, ein taktischer Fehler bei der letzen Leetonnenrundung kostet 4 Plätze. In der zweiten Wettfahrt, super Start, super Boatspeed, bescherte uns ganz knapp vor dem Halbwindschlag ins Ziel ein Windloch mit anschließendem Dreher um 40 Grad statt dem fix gebuchten 2. Platz nur den 5. Platz.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 15. September 2011 um 15:03 Uhr
Weiterlesen...
 
Copyright © 2016 www.scas.at. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.